Nachrüsten von Fenstern und Türen | Einbruchschutz

Mit dem Nachrüsten von Fenstern und Türen kann jeder Privathaushalt effektive Massnahmen zum Einbruchschutz ergreifen. Mit einigen wichtigen technischen Elementen können Sie Ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim sehr gut vor unliebsamen Besuch durch Kriminelle schützen. Im Vergleich zu dem teuren Neueinbau von einbruchshemmenden Türen und Fenstern, ist eine Nachrüstung auch bei kleinerem Budget problemlos machbar.

Nachrüsten von Fenstern und Türen in einbruchhemmender ArtBei den nachfolgenden Tipps für einen optimalen Einbruchschutz orientieren wir uns selbstverständlich an den Empfehlungen namhafter Fachleute aus der Sicherheitsbranche und der Polizei. Dort weiss man, dass rund 40% aller Einbrüche in Deutschland durch das Aus- und Nachrüsten von Fenstern und Türen mit Sicherheitstechnik verhindert werden konnten. In diesen Fällen blieb es beim Einbruchsversuch und die Täter konnten nicht in die Wohnung gelangen.

Der wichtigste Punkt beim Schutz vor Einbrechern ist die Verriegelung. Achten Sie bei Fenstersicherheit und Türsicherheit darauf, dass alle Elemente beim Nachrüsten aufeinander abgestimmt sind. Dadurch werden Schwachstellen vermieden. Es sollten ausschliesslich sogenannte DIN-zertifizierte Materialien eingesetzt werden. Diese sind von Fachleuten überprüft und bieten den nötigen Widerstand gegen aufhebeln und aufbrechen. Billige Produkte werden dagegen von Profis schell geknackt und halten auch Gelegenheitseinbrecher oft nicht lange ab.

Nachrüsten von Einbruchschutz für Türen

Profilzylinder für das Türschloss

Wichtige Eigenschaften von guten Schliesszylindern und für professionelle Schließsysteme sind:

  1. darf sich nicht mit falschem Schlüssel öffnen lassen
  2. darf nicht herausgezogen oder abgebrochen werden können
  3. sollte Bohrversuchen eine Weile standhalten.
Doppelschliesszylinder BKS Janus
Profilzylinder von BKS Janus / Bild: © sicher24.de

Die Stiftung Warentest hat diese Eigenschaften dem Profilzylinder „BKS Janus“ im Jahr 2009 zugesprochen und ihn mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet. Er erfüllt die wichtigen Normen DIN 18252 und DIN EN 1303. Außerdem hat er den Aufbohrschutz BZWB und schützt gegen das sogenannte „Schlagpicking“ (professionelle Methode um Stiftzylinder schnell durch einen speziellen Schlagschlüssel zu öffnen). Er widersteht außerdem dem „Lockpicking“, bei dem Tätern ein Aufbruch durch „herumstochern“ im Schloss mit entsprechemdem Werkzeug gelingt.

 

Für Do-it-youself Liebhaber und Heimwerker kann dieser Profilzylinder mit Sicherungskarte schnell und einfach über den folgenden Profi-Online-Shop bezogen werden: www.sicher24.de

Sie wollen wissen, wie man ein Türschloss selbst wechselt? Bei unserem Profi-Partner finden Sie die Anleitung: So wechselt man ein Türschloss!

 

Türbeschläge mit Zylinder-Abdeckung

Einruchhemmende Türbeschläge sind der beste Schutz gegen das Herausziehen und Anbohren von Schließzylindern. Beim Nachrüsten von Fenstern und Türen zum Zwecke des Einbruchschutz sollte man unbedingt auch die Türbeschläge anpassen. Wichtig ist, dass sie aus massivem Stahl bestehen und von aussen nicht einfach abmontiert werden können.

Worauf Sie bei Türbeschlägen achten sollten:

  1. Sollte eine ausreichende Schutzklasse haben (Schutzklasse 2 hält dabei bereits einer hohen Belastung stand)
  2. Sollte mit einer verdeckten, festen Verschraubung versehen sein
  3. Sollte einen Kernziehschutz haben, damit der Zylinderkern nicht von außen herausgezogen werden kann
Tuerschutz Schliesszylinderschutz
Rosetten Schutzgarnitur 7374 von FSB | Bild: © sicher24.de

Als gutes Beispiel und perfekte Wahl für einen sicheren Türbeschlag bietet sich die Rosetten-Schutzgarnitur 7374 mit einem Außenschild von 15mm Höhe des Herstellers FSB an. Sie ist speziell für Hauseingangstüren und Wohnungstüren geeignet und bietet neben der Zylinder-Abdeckung auch den wichtigen Kernziehschutz. Mit Schutzlasse 2 und einer unsichtbaren Befestigung bietet sie herausragende Eigenschaften zum Einbruchschutz für Privathaushalte.

Diesen und viele andere Türbeschläge mit entsprechender Schutznorm kann man sich einfach nach Hause bestellen und selbst einbauen. Schauen Sie den Artikel in folgendem Profi Online-Shop an, den wir an dieser Stelle empfehlen, weil es das Unternehmen bereits seit 50 Jahren gibt.

Seit einiger Zeit auch online verfügbar unter: www.sicher24.de

 

Panzerriegel steigern den Einbruchschutz für Türen enorm

Panzerriegel, die auch Querriegelschlösser genannt werden, bieten einen sehr guten Schutz gegen das Aufhebeln oder Aufbrechen von Wohnungs- und Haustüren. Voraussetzung ist natürlich, dass die Tür selbst eine gewisse Stabilität aufweist. Der Riegel führt quer über das gesamte Türblatt und schützt nicht nur die Schlossseite der Tür, sondern auch das Türband (also die Seite, an der die Tür aufgehangen ist). Der Panzerriegel ist von innen und aussen schliessbar. Zur Montage muss ein Loch in der Grösse der Schutzrosette (Schlossabdeckung) in die Tür gebohrt werden.

Wichtige Voraussetzungen eines einbruchshemmenden Panzerriegels:

  1. Sollte eine Sperriegelfunktion haben, so dass die Tür sich für Kontrollblicke einen Spalt breit öffnen lässt
  2. Einsatz von Fremdzylindern sollte möglich sein, um die Montage der individuellen Türblattdicke anpassen zu können
  3. Zwei ausfahrende Riegelbolzen für jede Seite (Sicherheitssteigerung)
  4. Riegelbolzen aus gehärtetem Stahl
  5. Sollte individuell auf verschiedene Türblattbreiten eingestellt werden können
  6. 3-Punkt-Verankerung der Schliesskästen an den Seiten mit massiven Mauerankern
Panzerriegel Ikon
IKON – Panzerriegel DRS 8444 mit Sperrbügel / Bild: © sicher24.de

Die Stiftung Warentest hat im Jahr 2009 die Panzerriegel des Herstellers IKON mit der Note „gut“ ausgezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Markenprodukten aus diesem Bereich, halten diese speziellen Riegel auch dem sogenannten „Lockpicking“ stand. Beim „Lockpicking“ versucht der Einbrecher mit einem Spezialwerkzeug das Schloss durch „stochern“ im Zylinder zu öffnen. Wir empfehlen den IKON Panzerriegel DRS 8444 mit Sperrbügel. Er erfüllt alle oben genannten Voraussetzungen und ist mit individuellen Schliesszylindern und Schutzrosetten optimal auf die Dicke des Türblattes anzupassen.

Das Produkt finden Sie beispielsweise in folgendem Profi-Online-Shop und können es sich zum Selbsteinbau direkt nach Hause liefern lassen: www.sicher24.de

p

Wie man einen solchen Panzerriegel einbauen kann, sehen Sie in diesem Video am Beispiel eines ABUS Modell(Quelle: youtube.com / Öffentlicher Kanal von: Oliver Zöllich)

 

 


Nachrüsten von Einbruchschutz für Fenster

EM3 Riegel schützt das Fenster wo Pilzkopfverriegelung zu aufwendig ist

Die sogenannte Pilzkopfverriegelung, die auch Pilzkopfzapfenverriegelung genannt wird, ist ein von der Polizei empfohlenes Sicherheitselement. Diese speziellen Fensterbeschläge sollen die meist vorhandenen Dreh- und Kipp-Beschläge ersetzen und verhindern das einfache Aushebeln des Fensters. Die Pilzköpfe auf dem Beschlag sorgen dafür, dass sie sich direkt mit den am Fensterrahmen befindlichen Aussparungen verhaken.

Diese Variante ist allerdings für Heimwerker und Do-it-yourself-Arbeiten eher kompliziert. Die Montage ist ohne Fensterbaukenntnisse sehr problematisch und auch die Bestellung ist bei der grossen Anzahl von Varianten im Markt kaum überschaubar.

Wir empfehlen daher für die einfache Nachrüstung den sogenannten EM3 Riegel des Produzenten Scheffinger. Dieser Einbruchsschutz-Riegel kann an allen Fenstern und Balkon- oder Terrassentüren ganz einfach nachmontiert werden. Wichtig: Tür oder Fenster müssen nach innen öffnen.

Mit einer hohen Widerstandskraft schützt der EM3 Riegel vor dem Aufhebeln von Fenstern und Türen. Aufgrund seiner Bauweise aus nur einem Stück bietet er größtmögliche Stabilität bei Aufbruchversuchen. Damit ist er bestens zum Nachrüsten von Fenstern und Türen zum Einbruchschutz geeignet. Das Beste: Es ist kein Anbohren von Türblatt oder Fensterflügel notwendig. Die Befestigung erfolgt am Fensterrahmen. Ein problemloses Wechseln von Kippstellung des Fensters zu geschlossenem Fenster ist möglich.

Für Heimwerker ist der EM3 Riegel mit Zubehör zum Beispiel in folgendem Online-Shop erhältlich (Anbieter seit 50 Jahren am Markt, jetzt auch im Internet): www.sicher24.de

p
Der MDR hat den EM3 Riegel in einer Ratgeber-Sendung getestet. Sehen Sie hier das Video und die Expertenmeinung dazu (Quelle: youtube.com / Öffentlicher Kanal von scheffinger.de)

p

 

 

Abschliessbare Griffe mit Alarmgeber für Fenster erhöhen den Einbruchschutz zusätzlich

Mit abschliessbaren Griffen sorgen Sie bei Ihren Fenstern für mehr Sicherheit. Diese wird noch deutlich erhöht, wenn der montierte Griff bei Aufbruchversuchen einen lauten Alarmton von sich gibt. Unser Favorit ist daher das ABUS Modell FG300A mit Druckzylinder und Alarm.

Wie schützt ein solcher Fenstergriff denn genau? Für Einbrecher ist meist der Faktor Zeit besonders wichtig. Jede Sicherung, die den Ganoven wertvolle Zeit kostet, erhöht damit sein Risiko entdeckt zu werden. Dauert es zu lange in das Haus oder die Wohnung zu kommen, bricht er sein Vorhaben ab. So findet die Polizei gerade bei abschliessbaren Fenstergriffen oft nur ein in das Glas geschnittenes Loch. Durch das Loch wollten die Diebe eigentlich den Fenstergriff betätigen, um schnell ins Haus zu kommen. Ist der Griff abgeschlossen und kommt dann beim Aufbruchsversuch noch ein extrem lauter Alarmton hinzu, ist die Aufgabe des Vorhabens beinahe vorprogrammiert.

Mit dem ABUS FG300A Modell lassen sich Fenster mit Dreh- und Kippmechanismus, sowie Balkon- und Terrassentüren problemlos nachrüsten. Ein Alarmton mit einer Lautstärke von 110db (vergleichbar mit einer Kreissäge) schrecken jeden Einbrecher mit sehr hoher Wahrscheinlickeit direkt wieder ab. Durch seine ausgefeilte Technik löst der Alarmgeber nicht bei starkem Wind, versehentlichen Balltreffern oder LKW-Vibrationen aus.

Das Scharf- oder Unscharfschalten erfolgt völlig unkompliziert durch das Betätigen des enthaltenen Druckzylinders. Die notwendige Energierversorgung erfolgt über handelsübliche Batterien (AAA). Diese haben in der Fenstergrifftechnik eine Laufzeit von ca. 2 Jahren, bevor ein Batteriewechsel notwendig wird.

Den Fenstergriff können Sie selbstverständlich auch als Kindersicherung nutzen. Durch das Abschliessen können Kinder das Fenster nicht mehr unbeaufsichtigt öffnen. Wichtig: Immer den Schlüssel abziehen und den Alarm scharf schalten. Nur so ist ein adäquater Schutz gewährleistet.

Wir empfehlen folgenden fachgerechten Online-Shop für die Anschaffung des alarmgesicherten Fenstergriffs von ABUS: www.sicher24.de

Schauen Sie sich in dem folgenden kurzen Video an, wie der ABUS Fenstergriff montiert wird und wie er funktioniert. (Quelle: youtube.com / Öffentlicher Kanal von ABUSwebTV)